Sommerwind

Was für ein Sommer. Regen, Gewitter, Stürme – alles ist vertreten, nur die Sonne macht sich rar. Laut Wettervorhersagen hat Petrus wohl für die kommenden Tage Besserung gelobt. Ich werde es erst glauben, wenn ich die Sonne auf meiner Haut spüre und endlich wieder einmal in den Genuss leuchtender Farben komme. Bis dahin greife ich zu meinen Buntstiften und Farben, um dieses Bedürfnis in mir zu stillen.

Gestern und heute zeichnete ich wieder einmal an einem Bild im A4-Format mit einem Mädchen, dessen Haare im Wind wehen. Ich mag warmen Sommerwind auf der Haut und im Haar, es ist voller Sinnlichkeit. Ursprünglich hatte ich dieses Bild nur als Zeichnung mit Pigmenttusche (Rotring Rapidograph 0,18) geplant, doch dann wollte ich einen Farbversuch wagen und habe das Original gescannt und ausgedruckt, um es mit Polycromos-Stiften von Faber Castell zu colorieren.

About these ads

The URI to TrackBack this entry is: http://kunstkramkiste.wordpress.com/2012/07/20/sommerwind/trackback/

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. This is a lovely portrait, Simone!

  2. This is fabulous!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 167 Followern an

%d Bloggern gefällt das: