Begrenzungen

Ich bin ein Mensch, der das große Format mag, weil es mir Raum gibt, Linien fließen zu lassen. Heute jedoch wagte ich mich an das kleinere Format von 9×9 cm, verwendete aber einen Pigmentliner mit einer 0,1er Spitze. So stand mir wenigstens eine dünne Linie zur Verfügung, durch die ich auch feine Muster und Strukturen gestalten konnte.

Published in: on 23. April 2011 at 15:46  Comments (3)  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/04/23/mein-erstes-echtes-zentangle/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Oh,noch jemand, der gerne mit den ganz feinen Stiften malt! Ich finde selbst den Sakura Micron 01, der ja überall gelobt wird, für manches noch zu stark… Da lob ich mir meinen Edding 1800 mit 0,1 mm🙂

    Ach ja, und ich finde Dein erstes „echtes“ Zentangle wirklich gelungen!

    Gruß
    Solveig

    • Hallo Solveig, ein kleines Format verlangt eben nach entsprechenden Werkzeugen. Ich verwende Pigmentliner von Staedtler. Es gibt sie einzeln, aber auch im Viererpack als Set in den Stärken 0,1mm, 0,3mm, 0,5mm und 0,7mm. Ideal ist, dass diese Stifte nicht wasserlöslich sind, man also unbedenklich dann mit Aquarellfarben colorieren kann.

      Einen feinen Abend wünscht rhapsody

  2. Der Edding ist auch Pigmenttusche und lässt sich beim Colorieren mit Aquarell ebenfalls nicht lumpen. Damit habe ich auch schon Ostereier (früherer Jahre) im japanischen Stil bemalt und coloriert.

    Generell finde ich, dass es auf dem deutschen Markt wirklich viele gute Alternativen und für jeden Künstler die geeigneten Materialien gibt.

    Einen schönen Ostersonntag
    Solveig


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: