Grafik in Sepia

Nach langer Zeit habe ich meine Sepiastifte wieder einmal ausgegraben. Sepia ist ein Farbstoff, den uns der Tintenfisch liefert. Genutzt wird er nicht nur zum Zeichnen, sondern auch zum Färben von Lebensmitteln (Nudeln zum Beispiel). Der Farbton schwankt zwischen einem Braunschwarz und dunklem Graubraun. Ich habe festgestellt, dass die Linien durch diesen Farbstoff weicher wirken, denn der Kontrast zum weißen Hintergrund ist nicht so hart wie bei der Verwenung schwarzer Stifte. Allerdings sollte ich vielleicht zum Schattieren das nächste Mal einen braunen Buntstift verwenden, denn das Grau des Grafits ist zwar geeignet, scheint mir aber farblich nicht so recht passend.

Tusche und Grafit auf weißem Zeichenpapier (9×9)

Published in: on 24. April 2011 at 12:57  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/04/24/zentangle-in-sepia/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: