Gerolltes

Ich muss gestehen, bei meinem neuesten Bild musste ich mich selbst disziplinieren, denn die Muster erforderten doch ein hohes Maß an Konzentration und Ausdauer. Anders als bei den kleinen Kritzelbildern, welche sich ja auf ein recht überschaubares Format beschränken, sind bei diesen größeren Zeichnungen auch entsprechende Flächen zu füllen und das Schattieren nimmt  viel Zeit in Anspruch. Beim Schattieren schraffiere ich mit einem Fineminenbleistift Schicht für Schicht, wobei ich versuche, möglichst fließende Übergänge zwischen den einzelnen Stufen zu schaffen und dadurch die Illusion runder Körper zu erzeugen. Dabei übe ich kaum Druck auf den Stift aus, sondern nutze einzig sein Eigengewicht, sodass ganz zarte Graustufen entstehen.

(verkauft)


Published in: on 11. Mai 2011 at 18:56  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/05/11/gerolltes-zia/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: