Bindungen – Zeichnung im Kreis

Die Kreisform reizt mich nun schon eine ganze Weile und so kramte ich meinen Zirkel heraus und versuchte mich an einem Zendala. Als ich es beendet hatte, drängte sich mir fast automatisch der Titel „Bindungen“ auf … der unendliche Knoten, das Gewebe, die Struktur, die fast wie ein Käfig anmutet, und alles eingebunden in einem Kreis, der für mich in gewisser Weise auch das Unendliche ausdrückt.

Bindungen

Advertisements
Published in: on 21. Mai 2011 at 19:50  Comments (2)  
Tags: , , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/05/21/zendala-bindungen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Das ist ein Meisterwerk.

  2. Wow, das ist ein wunderbarer Komet im ewig weiten All… Eingefangen in einer Kugel.
    Und wie wir alle miteinander verwoben sind!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: