Randbemerkung mit Konsequenzen

Da ein Blog die Eigenschaft besitzt, dass der aktuellste Beitrag praktischerweise zuerst angezeigt wird, verschwinden gerade bei der mit der Zeit entstehenden Fülle der Beiträge ältere Artikel nebst Bilder im Nirgendwo, wo sie nicht mehr aufgerufen und gelesen/gesehen werden. Wer macht sich schon die Mühe und blättert seitenweise durch einen Blog mit dem Umfang, wie ihn der meinige inzwischen angenommen hat? Also habe ich beschlossen, kleine Galerien als Extraseiten anzulegen, in denen ich zum einen meine Werke archiviere und zum anderen der geneigte Leser und Betrachter die Möglichkeit besitzt, sich einen Überblick zu verschaffen. Ich habe meine Werke sortiert und in Einzelgalerien eingeordnet, sodass je nach Interesse hier jeder schalten und walten kann, wie er mag.

Diese Galerien werde ich ständig aktualisieren und ergänzen, was sich gerade bei meinem Alphabet und den Karten als wünschenswert zeigen wird. In diesen Galerien werde ich ausschließlich meine Arbeiten zeigen, Gastbeiträge sind davon ausgeschlossen.

Ich bitte darum, in den Galerien keine Kommentare zu veröffentlichen, dazu gibt es die Möglichkeit im Blog oder via E-Mail. In den Galerien werde ich jeden Kommentar löschen.

Advertisements
Published in: on 28. Mai 2011 at 16:03  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/05/28/randbemerkung-mit-konsequenzen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: