Paradox

Im Blog der Diva fand ich die Aufgabe, mit dem Muster Paradox zu spielen. Es ist ein Muster, das ich wirklich sehr gern mag. Vor Jahren habe ich mit Schülern ein Projekt durchgeführt: Kunst und Mathematik. Unter anderem haben wir eben dieses Muster auch konstruiert. Verwendet haben wir die unterschiedlichsten Flächen. Ich habe in das Zentrum meiner Kritzelei ein Fünfeck gestellt. An das Fünfeck stoßen Vierecke und an diese wieder Dreiecke. Zugleich wurden die Flächen immer kleiner. Gezeichnet habe ich auf eine Blankokarteikarte im Postkartenformat mit meinem Staedtler 0,05 und schattiert mit dem Bleistift 5B.

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/09/11/paradox/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: