Weihnachtliche Glanzlichter

Heute habe ich (wieder einmal) in einem Schreibwarenladen gestöbert, wollte nur einen Rotstift kaufen, habe dann allerdings den Laden mit einer Tüte voller Stifte und Papier verlassen. So habe ich unter anderem Gold-, Silber- und Bronzestifte von Edding entdeckt, die zum einen einen sehr feinen Strich haben, zum anderen laut Beschreibung auf der Verpackung einen Kristalleffekt. Den wollte ich natürlich sehen und ausprobieren. Und passend zu der Wochenaufgabe in unserem Kritzelforum, die in dieser Woche ich stellte, wollte ich Glanzlichter darstellen. Diese Stifte auf schwarzem Scherenschnittpapier erschienen mir dafür wirklich gut geeignet. Es ist schade, dass man weder durch Scannen noch Fotografieren diesen Kristalleffekt sehen kann. Dem Farbgel sind sehr feine Schimmerpartikel beigefügt. Dadurch wirken zum Beispiel die Strahlen der Kerze, als hätte man zarte Seidenfäden auf das Papier gelegt. Es ist nicht dieses billig und kitschig wirkende Glitzern diverser Glitterliner, die man im Handel bekommt, sondern wirkt sehr edel. Gezeichnet habe ich auf schwarzem Scherenschnittpapier in der Größe 9×9 cm.

Advertisements
Published in: on 1. Dezember 2011 at 22:37  Comments (1)  
Tags: , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/12/01/weihnachtliche-glanzlichter/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Absolut gelungen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: