Träumender Schneemann

Ich hab ihn, endlich … habe mir selbst einen wenn auch kostspieligen Traum erfüllt. Gestern habe ich mir Rotring Rapidographen 0,18 und 0,13 gekauft. Den 0,18er habe ich natürlich gleich ausprobieren müssen. Die Konturen habe ich mit dem Staedtler Pigmentliner o,o5 gezeichnet, die Muster im Hintergrund mit dem Rapidographen. Was für zarte und gleichmäßige Linien, wobei das Zeichnen mit dieser Metallkanüle erst einmal etwas gewöhnungsbedürftig ist. Aber ich bin total begeistert. Und so ganz nebenbei ist mein kleiner, etwas verträumter Schneemann entstanden. Und der entspricht sogar auch noch der Wochenaufgabe unseres Kritzelforums, die dieses mal Ina stellte. Ein „Wintertraum“ war einzufangen. Ich habe so viele Ideen, aber leider viel zu wenig zeit momentan. Schade, dass der Tag nicht 48 Stunden hat. Aber ich glaube, auch das würde mir dann nicht reichen …

3 Gedanken zu “Träumender Schneemann

  1. Claudia 7. Dezember 2011 / 19:27

    Dein Schneemann sieht richtig toll aus! Da hast du dir ja feine Stifte gekauft, ich finde Radiographen eigentlich sehr angenehm, nur mein dünnster ist 0.5 und das ist zu dick! Viel Spaß damit und viele schöne Bilder!

  2. Meghna 9. Dezember 2011 / 14:39

    I agree Karen thats WOW loads of details!! cool!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s