Dreiklang

Bei diesem Bild habe ich drei Quadrate á 9 x 9cm am Rechner erstellt und arrangiert. Diese Vorlage druckte ich aus und füllte sie dann mit Federn, Schoten und kleinen Kugeln. Dabei zeichnete ich zuerst den Verlauf der Mittellinien der Federn ähnlich wie bei den gängigen Kritzeleien die so genannten Strings. Dadurch erreichte ich, dass die Federn in ihrer Gesamtheit eine Einheit bilden und der Blick des Betrachters gelenkt wird. Unterstrichen habe ich das durch die Anordnung der Schoten, dem Ganzen aber durch die Kugeln die Strenge genommen. Drei Quadrate mit drei Mustern, die in jedem Quadrat verwendet werden – aus diesem Grund der Titel „Dreiklang“.

Nachtrag:

Im Farbstifteforum gibt es jeden Monat die Möglichkeit, ein thematisches Monatsbild zu erstellen und dieses dann zur Wahl zu stellen für einen Kalender. Eine feine Idee. Dabei soll natürlich ein Schwerpunkt darauf liegen, dass die Bilder zum größten Teil mit Farbstiften gestaltet werden. Iris stellte die Aufgabe für den Monat September:

Triples – Dreiergruppe

Eure Aufgabe soll also sein, ein Bild mit einer Dreiergruppe zu malen, d.h. 3 Gegenstände in einem Bild, es müssen nicht die gleichen sein, auf jeden Fall aber 3!

Meinen Dreiklang hatte ich dort inzwischen ins Forum gestellt, aber eher in einer privaten Grafikmappe, da mir mein Dreiklang noch zu wenig ausgearbeitet erschien. Nun aber habe ich „nachgebessert“ und entsprechend mit drei Farben, die im Farbkreis nebeneinander liegen, das Bild coloriert. So habe ich einen dreifachen Dreiklang: 3

3 Quadrate

3 Muster

3 im Farbkreis benachbarte Farben

Advertisements
Published in: on 23. September 2012 at 15:18  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2012/09/23/dreiklang/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: