Dangles, die Diva, Weihnachten und eine Wunscherfüllung

Schon seit einiger Zeit hatte ich bei Amazon das Büchlein „Zenspirations Dangle Designs“ von Joanne Fink auf meinem Wunschzettel. Nun endlich kaufte ich mir dieses Heft mit den zauberhaften Dangles, die auch auf der Homepage der Autorin zu finden sind und mich schon sehr lange reizten.

DangleDesigns

Natürlich musste ich das gleich ausprobieren, ließ mich inspirieren und brachte eigene kleine weihnachtliche Elemente mit ins Spiel. So entstand ein erstes Weihnachtsdangle im klassischen A4-Format. Kleiner hätte das Bild auch nicht sein dürfen, denn durch die Masse an kleinen Bildelementen, die ja auch noch farbig gestaltet werden wollten, entstand eine schöne Dichte.

©SimoneBischoff_Weihnachtsdangle1_11122013

Nur die schwarzen Linien auf dem weißen Papier befriedigten mich noch nicht zu 100%, sie konnten eigentlich nur die Basis bilden für eine Farbgestaltung in den klassischen Weihnachtsfarben rot, grün und gold. So nahm ich meine Filzstifte und einen Goldstift und gestaltete dieses Weihnachtsdangle farbig, wobei ich einzelne Flächen aussparte, um dem Ganzen eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. Außerdem setzte ich mich beim Ausmalen noch einmal mit den bereits vorhandenen Linien und Flächen auseinander und füllte Lücken mit Mustern oder fügte nachträglich noch Kleinigkeiten hinzu. Schade ist nur, dass beim Ausmalen mit den Filzstiften vor allem bei den grünen Flächen die Strichführung zu erkennen ist.

©SimoneBischoff_Weihnachtsdangle2_11122013

Diese Weihnachtsdangle-Idee griff ich auf und nutzte sie für meinen vorweihnachtlichen Kunstunterricht sowohl in kleineren, als auch in einer 10. Klasse, natürlich mit einem differenzierten Qualitätsanspruch. Spaß macht es allen und vor allem bereitet es Freude, mit diesen einfachen Elementen etwas so zauberhaftes zu Papier zu bekommen. Selbst Kinder, denen es schwerfällt, sich künstlerisch mit einer Thematik produktiv auseinanderzusetzen, ist es so gelungen, Erfolge zu verbuchen.

Am Ende stellte ich fest, dass dieses Bild wunderbar zur letzten Wochenaufgabe diesen Jahres der Diva passt: „Merry Happy“.

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2013/12/11/dangles-die-diva-weihnachten-und-eine-wunscherfullung/trackback/

RSS feed for comments on this post.

11 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. A Frohes Fest to you! I love what you did with this weeks challenge! So bright and pretty! Have a wonderful holiday!

  2. Hallo Simone,
    da ich Dir in Deinem Blog jetzt regelmäßig folge, wirst Du wohl öfter von mir hören (lesen). Heute hast Du mich mit Deinem Weihnachtsgrußdangle wieder total fasziniert! Am liebsten würde ich das gleich selbst ausprobieren, habe allerdings gerade ein Jungenportrait in Arbeit. Bei der Gelegenheit habe ich zum ersten Mal diese Lidschattenapplikatoren eingesetzt. Klasse! Nicht für alles, aber gerade, wenn es um sehr feines, möglichst unsichtbares Verwischen geht. Danke nochmals für den sehr wertvollen Tipp!

    Liebe Grüße,
    Ulrike

  3. You did a great job here, I love it and keep looking at it.
    Frohes fest!!!

  4. Great mantle. Very festive. I have seen this style but have not tried this style. May have to put that book on my wish list.

  5. Yes I agree with Donald this book is going on my wish list. Your dangles look amazing. Have a lovely Christmas.

  6. I hadn’t thought of using the dangle technique, but I’m glad you did. This is just wonderful and festive. Merry Christmas!

  7. I love this!! I wish I could translate your post! You did an amazing job on this! Such detail! Peace be Yours :0)

  8. Love it! It looks very Suess-ian – like illustrations from the Dr. Suess childrens‘ books – very carefree and quirky.

  9. How festive love the danglies and the color wow!

  10. Wie zauberhaft! Diese vielen kleinen Elemente und Details ergeben ein sehr lebhaftes und beschwingtes Gesamtbild! Wunderschön! Mir gefallen diese Dangles auch sehr und das Büchlein ist wirklich sehr schön (ich habe es gerade zum Geburtstag bekommen!). Liebe Grüße, LonettA

  11. Wow, wow Wow! I love the intricate beautiful result of your gorgeous tangling!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: