Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Schon seit Kleinkindesbeinen an hat meine jüngste Tochter nur allzu gern mit Stiften unterschiedlichster Art Bilder aufs Papier gezaubert. Genau wie ich hat sie die Begeisterung für dieses kreative Tun nie ablegen können und es freut mich umso mehr, dass sie mit ihren 19 Jahren dieser Leidenschaft noch immer Raum gibt. Mit Pigmenttuschestiften, Farbstiften und viel Feingefühl sind ganz zauberhafte Bilder entstanden. Zwar mangelt es bei den figürlichen Darstellungen noch ein klein wenig an den Proportionen, aber das wird sie lernen, zumal ihr der Weihnachtsmann eine kleine Hokzgliederpuppe gebracht hat, die sie super zum Zeichnen nutzen kann. Es war eine wunderschön entspannte Atmosphäre, gemeinsam mit ihr zu sitzen, sich zu unterhalten und zu zeichnen. Doch schaut selbst:

SarahWeihn2013_1©SarahBischoff26122013_3

©SarahBischoff26122013_4

©SarahBischoff_Traumfaenger

Sollte ich in Zukunft weitere Bilder meiner Tochter in meinem Blog veröffentlichen, werden sie an der blauen Schrift erkennbar sein.

 

Published in: on 21. Januar 2014 at 12:33  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2014/01/21/der-apfel-fallt-nicht-weit-vom-stamm/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: