Chebucto und Copada

Dies ist nun meine erste Kritzelei in diesem Jahr. Ich brauchte eine Pause, hatte bei all den vorweihnachtlichen Handarbeiten, Basteleien, Salatschnippeleien und vielem mehr, was das Handgelenk beansprucht, es tatsächlich geschafft, mir eine Sehnenscheidenentzündung einzufangen, die eben nicht nur mit ein wenig Schmerzsalbe zu lindern war, sondern einfach eine Menge Heilzeit brauchte. Nun habe ich mich an diesem Wochenende wieder einmal an meine Stifte gewagt und mich der 202. Wochenaufgabe der Diva gewidmet. In dieser sollten die Muster Chebucto und Copada verwendet werden. Enstanden ist ein 12×12 cm großes Kärtchen, auf dem ich mich mit Kontrasten und auch Farbe ordentlich ausgetobt habe. Am Ende war ich selbst von der Wirkung überrascht, sieht es doch aus wie eine kleine orientalische Stickerei.

©SimoneBischoff_ChebuctoCopada_01022015

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Annemarie
    Feb 02, 2015 @ 07:04:22

    Good to see you back! Your tile is very beautiful and has fantastic depth.

    Antworten

  2. LonettA
    Feb 02, 2015 @ 11:21:04

    Wunderschön! Mir gefallen die Farben und die wunderbaren Variationen von Copada!
    Liebe Grüße, Annette

    Antworten

  3. Nat Wout
    Feb 02, 2015 @ 12:52:50

    Beautiful colours and nice work on the two patterns. Bravo!

    Antworten

  4. emily shelton
    Feb 02, 2015 @ 13:21:03

    love the colors.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: