Farbenrausch – Teil 2

Hier nun die Fortsetzung meiner kleinen Bilderserie, die ich gestern begonnen habe, hier vorzustellen. Die Technik ist die, wie im vorherigen Artikel beschrieben. Für all jene, die dies einmal auch ausprobieren wollen ein kleiner Tipp: Es ist wichtig, ganz frische Pigmentliner zu verwenden, bei denen die Tusche noch fließt. In dem Moment, in dem die Spitze nicht mehr ganz so feucht ist, kratzt sie sozusagen die Pigmente der Farbe so vom Papier zusammen, dass diese die Spitze verkleben und damit erst einmal unbrauchbar macht. Es braucht dann ein Blatt Schmierpapier, um die Spitze wieder „freizukritzeln“. Das ist nicht nur mühselig, sondern stört auch den Zeichenfluss.

©SimoneBischoff_oT04_Maerz2015

©SimoneBischoff_oT05_Maerz2015

©SimoneBischoff_oT06_Maerz2015

 

 

Published in: on 23. Mai 2015 at 16:46  Comments (1)  
Tags: , , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2015/05/23/farbenrausch-teil-2/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. ganz wunderbar!!!
    maggiekuhle@web.de
    Magdalena Kuhle


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: