Ein bisschen mehr Schwarz

Der Schwarz-Weiß-Kontrast gilt in der Grafik als der stärkste Kontrast.  Durch ihn kann man Licht- und Schatteneffekte erzeugen und somit für Räumlichkeit sorgen und es entsteht eine gewisse Dramatik. Beim Zeichnen von Mustern werden so manche erst wirklich interessant und zu einem Blickfang, wenn man sich die Mühe macht, auch hier mit dem Schwarz-Weiß-Kontrast zu arbeiten.

©SB_sw01_17052016Neben den zarten Mustern treten die schwarzen Perlen mit ihren hellen Lichtreflexen besonders hervor und lenken so den Blick.

©SB_sw02_17052016

Bei meiner zweiten Musterzeichnung, in der ich unter anderem auch Muster aus meiner eigenen Mustergalerie verwendete, habe ich bewusst nur solche Muster ausgewählt, die erst durch die Schwarz-Weiß-Füllung einzelner Musterelemente wirklich zur Wirkung kommen.

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2016/05/17/ein-bisschen-mehr-schwarz/trackback/

RSS feed for comments on this post.

9 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Wonderful shading and super op-art in the 2nd tile

  2. sehr schöne Kacheln, am meisten gefällt mir die erste: wunderbar!!!

  3. What amazing work! The intricacy and contrast is both elegant and dramatic. Well done!

  4. Absolut wunderhübsch!! Ich hab auch versucht Tangles zu zeichnen, aber meine werden nicht so..schön.
    Lg Aki

  5. I admit I can’t read your narrative, but I can appreciate your work which is splendid!

  6. Wow and more WOW!!!!

  7. Beautiful work!

  8. Herrliche Arbeiten! Beide sind so unterschiedlich in ihrer Ausstrahlung! Mir persönlich gefällt das erst ganz besonders … aber das ist einfach eine Frage des Geschmacks!
    Liebe Grüße, Annette

  9. Nice work. I wish you had a translator on the page that would make it possible to read you text. Like the scroll work in the first one.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: