Wochenaufgabe #99 der Diva: Guest Post – String Challenge v. XI “Looped Border String Challenge”

Die dieswöchige Aufgabe der Diva wurde ursprünglich von Margaret Bremner erstellt und an alle Interessierten weitergegeben. Vier Schleifen bzw. Schlingen sollten als Flächenteiler dienen. Dabei hatte man die Wahl, ob sie nach Innen oder Außen gerichtet sind. Nun, ich habe die jeweils gegenüberliegenden Schleifen in die gleiche Richtung weisen lassen. (Größe: 11x11cm)

©Simone Bischoff_Diva99_1122012

Die 35. Zendala-Aufgabe Erins

Ich vermute, jedes Kind hat irgendwann einmal Papier gefaltet und mit einer Schere Deckchen oder Sterne gezaubert, indem es an den Faltkanten einfache Flächen ausgeschnitten hat. In den Solino-Sternen hat das eine gewisse Perfektionsstufe erreicht, doch das möchte ich heute nicht thematisieren.

Erin stellte in dieser Woche kein Template zur Verfügung, sondern forderte, dass als Ausgangsgerüst für ein Zendala ein solch geschnittener Faltstern genutzt werden sollte.

Bei mir entstand dieser Stern. Ich nutzte ihn als Schablone und übertrug die Linien auf ein weißes A4-Blatt, um es dann weiterbearbeiten zu können. Dabei habe ich für die durch den Faltstern entstandenen Flächen gerade Linien verwendet und die Flächen schattiert. Alles, was ich dann noch hinzufügte, erhielt eine runde Form und bildet dabei einen schönen Kontrast.

Ich musste allerdings das fertige Bild fotografieren, denn der Scanner setzt automatisch einen Rand von 0,6 cm und das nahm meinem Stern die rechten und linken Ecken. Die Bildqualität ist dadurch eine andere, als der geschätzte Leser und Betrachter sonst von mir kennt.

©Simone Bischoff_ErinFaltstern09122012

©Simone Bischoff_01Stern09122012

Weihnachtskarten 2012 – Ohhhh … Ist denn schon Weihnachten?

©Simone Bischoff_Weihnachten05_05122012

 

Weihnachtskarten 2012 – Engel

©Simone Bischoff_02Engel05122012

©Simone Bischoff_01Engel05122012

 

 

Weihnachtskarten 2012 – Herzkerzenserie Teil 3 und ein weiteres Lichtlein

©Simone Bischoff_Weihnachten03_05122012

©Simone Bischoff_Weihnachten04_05122012

 

Vorweihnachtliche Ruhepole in einer hektischen Zeit

Ja, diese Ruhepole zu schaffen ist für mich momentan sehr wichtig. Eingebunden in den Wintermärchentheaterbetrieb hinter den Kulissen in meiner Schule bei laufendem Unterricht, der nach Möglichkeit nicht ausfallen darf, bleibt nicht viel Zeit, um sich selbst herunterzufahren und zur Ruhe zu kommen. Dabei mag ich diese stillen Momente bei Kerzenlicht, guter Musik und einer kuscheligen Umgebung, in der man sich seine kleine Insel schafft. So ist in den letzten Tagen in eben diesen kostbaren Momenten wieder Weihnachtliches entstanden, unter anderem auch inspiriert durch die Diva und Erin, aber eben auch einige Zeichnungen für Weihnachtskarten, die ich thematisch in neuen Beiträgen dann unkommentiert zeigen möchte.

Hier nun aber erst einmal Erins Zendala Dare 34 und die neue Wochenaufgabe der Diva, bei der das Muster Keenees zum Einsatz kommen sollte.

©Simone Bischoff_34ErinsDare05122012

©Simone Bischoff_Keenees05122012

 

Spontanes ohne Flächenbegrenzungen

Ein weiteres spontan gezeichnetes A6-Bildchen ganz im Sinne der Wochenaufgabe der Diva ist entstanden – ohne die Nutzung von so genannten Strings, die die Fläche gliedern und teilen, sodass man sie mit Mustern füllen kann. Durch die gewählten Muster wirkt das Bild fast ein wenig orientalisch.

Auch das zweite 10x10cm-Quadrat ist einer spontanen Laune entsprungen und war wunderbar entspannend.

©Simone Bischoff_NoString01122012

©Simone Bischoff_oT01122012

Wochenaufgabe 97 der Diva – Kritzeln ohne Flächenteiler

In dieser Woche forderte die Diva in ihrer Wochenaufgabe etwas, was eine meiner Vorlieben ist: Kritzeln ohne Flächenteiler, ohne Linien, die das Format aufteilen, sodass das Bild ein Eigenleben entwickelt, wächst und immer wieder während des Entstehens für neue Überraschungen gut ist. Ich denke, bei diesem 10x10cm-Quadrat ist unschwer erkennbar, dass ich unten in der linken Ecke begonnen habe.

Published in: on 29. November 2012 at 19:30  Comments (5)  
Tags: , , , , ,

Erins Zendala-Template Nummer 33

… ohne viele Worte. Danke Erin :-)

Published in: on 25. November 2012 at 18:00  Comments (5)  
Tags: , , , ,

Und noch einmal “Zinger”

In einer kleinen Pause zwischendurch entstand heute noch ein weiteres kleines “Kritzelchen” mit dem Muster Zinger, welches die Diva diese Woche einforderte. Diese Kritzelauszeiten bieten mir gerade an stressigen Arbeitstagen wunderbare Momente der Entspannung.

Published in: on 21. November 2012 at 19:55  Comments (11)  
Tags: , , , , ,
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 288 Followern an