Artist Trading Cards (ATCs) – erste Ergebnisse

ATCs sind Kärtchen von Künstlern, die unverkäuflich sind, sondern, wie es der Name Artist Trading Cards bereits sagt, ausschließlich für den Tausch bestimmt sind. Jedes Kärtchen hat die Größe von 6,3 x 8.9 cm (2,5 x 3,5 inch), damit sie in die weltweit üblichen Schutzhüllen für Sammelkarten passen. Jedes Kärtchen ist ein Unikat aus der Hand des Künstlers und es ist alles erlaubt, was gefällt, sei es nun eine einfache kleine Grafik, ein Minigemälde mit Acrylfarben oder eine Collage aus allem, was das Leben zu bieten hat und dafür geeignet erscheint.

Das erste Mal bin ich über die Seite von Phine über diese ATCs gestolpert und nun habe ich mich selbst an meine ersten drei Kärtchen gewagt. Wenn es mehr werden, werde ich sie in einer separaten Galerie zeigen. Verwendet habe ich verschiedene Papiere, darunter auch Marmorpapier mit einer sehr glatten Oberfläche, auf der die Tusche etwas länger zum Trocknen brauchte.

 

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/06/03/artist-trading-cards-atcs-erste-ergebnisse/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Also, liebe Simone,

    so ein Werk von dir im Original… jepp, das hätte ich schon seeeehr gern. Ist doch immer was ganz anderes, als es abphotographiert zu sehen…
    Solltest du zu einem Austausch bereit sein und bei mir etwas finden, was dich reizt – ich bin es allemal!!

    Mit besten Grüßen,
    Phine


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: