Fächer – Vom „Bild im Bild“ (Kritzelspaß 6-Woche 27)

Ina stellte im Kritzelforum eine wirklich reizvolle Aufgabe, für deren Lösungen ich nun einen Kopf voller Ideen  aber wie immer viel zu wenig Zeit habe: Es sollte ein Bild im Bild entstehen – Formen, die sich wiederholen mit Mustern, die immer wiederkehren. Irgendwie erinnert mich das an Fraktale, diese unendlichen Bilder, die auf mich eine einzigartige Faszination ausüben, aber auch an das Gefühl, sich in zwei Spiegeln, die nicht parallel zueinander angebracht sind, zu betrachten.

Fürs erste habe ich noch einmal das Kurvenlineal genutzt und den wiederkehrenden Schwung der Kurven für einen Fächer verwendet. Außerdem habe ich das Bild einmal nicht gescannt, sondern zur Kamera gegriffen. Dadurch erkennt man eher die Weichheit der Schattierung mit dem Bleistift. Beim Scannen erscheinen Bleistiftspuren immer schwarz und wirken dadurch sehr hart. Allerdings ist die Belichtung nicht so gut, dass das weiße Blatt (A5) tatsächlich flächendeckend weiß erscheint. Man kann eben nicht alles haben.

Advertisements
Published in: on 5. Juli 2011 at 17:07  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/07/05/facher-vom-bild-im-bild-kritzelspas-6-woche-27/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: