Wachstum

Vor meinem Urlaub hatte ich beim Stöbern in einem Kunstfachgeschäft das Glück, weißen Passepartoukarton im A3-Format  (29,7 x  42,0cm) im Angebot zu bekommen. Die wunderbar glatte weiße Oberfläche und der stabile Untergrund reizten mich und da ich für meine Eltern eh noch ein schönes und vor allem persönliches Geschenk brauchte, begann ich, eine der Platten zu gestalten. Damit die Umrisslinien in dieser Größe nicht zu ungleichmäßig werden, nutzte ich bei meiner Vorzeichnung mit Bleistift ein flexibles Kurvenlineal. Ganz bewusst schaute ich dieses Mal auf die Uhr und zählte die vielen Stunden, die ich über diesem Bild saß. Verteilt auf fast eine gesamte Woche benötigte ich für dieses Bild 10,5 Stunden, wovon ich knappedrei Stunden allein zum Schattieren benötigte. Verwendet habe ich meine Stadtler 0,05 und 0,3 Pigmentliner und zum Schattieren einen Bleistift 5B. Insgesamt hat es wirklich Spaß gemacht und ich habe für mich festgestellt, dass ich mich auf großen Formaten wesentlich wohler fühle, als auf den kleinen. Edel gerahmt habe ich dieses Bild meinen Eltern geschenkt und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Selbst meinem Vater, der eigentlich nicht für Abstraktes zu haben ist, hat dieses Bild gefallen.

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://kunstkramkiste.wordpress.com/2011/08/25/wachstum/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: